Retrocreative: Hausanzug Nicky & Kuschelsöckchen

     wonderwoman-002

Eine gute Freundin hatte Geburtstag. Was schenkt man? Ist doch klar! Man näht etwas Besonderes. Da sie sich schon in den Wonderwoman Stoff verguckt hatte, einen Loop gewünscht hat und ich beim Aufräumen den coolen Sternen Nicky entdeckt hatte.. war klar – sie bekommt endlich das, was sie verdient hat: ihr Wonderwoman Outfit 🙂

Wonder Woman Loop

Gemixt mit blauem Nicky hab ich den Pulli freestyle genäht. Die Söckchen sind frei nach dem Kuschelsockerl Schnitt entstanden. Hab noch ein Bündchen angenäht damit sie besser sitzen und auch Nicky Kuschel-Innenfutter benutzt.

Kuschelsockerl

Daaaann wurde die Uniform mit schicken Bügelbildern aufgepimpt… merke: Bügelbilder lassen sich nicht soooo doll auf Nicky aufbringen. Sie wollten einfach nicht kleben bleiben. Aber.. es hat dann irgendwie funktioniert. Die Bildchen sehen an manchen Stellen ein wenig nach „used“ Look (könnte man auch vintage nennen ;-)) aus. Kommt aber irgendwie gut und sieht gewollt aus.. Schwein gehabt 😉

Nicky Kuschelpullover

Ich liebe es – Wonderwoman auch! Was sagt ihr dazu?
Ab geht’s zum CreaDienstag!

 A good friends birthday.. you are invited to the party. What are you going to present her?? Well – you present something self made.. you sew something special. So did I. As she already requested a scarf with the Wonder Woman fabric,  I thought I will finally give her what she deserves.. her Wonder Woman outfit – from head to toe. 🙂 I found this Nicky with stars and thought it might fit fantastic as her suit. I mixed it with some blue Nicky. The Pullover was cut and sewn freestyle, the socks are made after the Kuschelsockerl Freebook. In the end I was pimping her uniform with some iron-ons.. which were a little bit hard to fix on Nicky. They didn’t wanted to stick on the fabric. But now it looks kinda vintage with a used-touch. Haha. Well, I love this outfit. She does as well. Do you?

Case für meinen alten Schinken.. eeehm.. Laptop

laptopcase-001

Oh je.. ich bin schon fast einen Monat wieder da. Wie war das? Tiefenentspannt? Relaxt? Inspiriert? Pustekuchen!

Ich habe wieder sehr viele Aufträge abzuarbeiten und meine To-Do Liste läuft über. Da muss ich mich aber jetzt schon echt anstrengen und einmal tief durchatmen, an diese wunderschöne Zeit und diesen einen wundervollen Moment denken. Kennt ihr das? Ihr macht die Augen zu, atmet tief ein und habt ein Bild vor Augen. Dann hat man plötzlich den Geruch wieder in der Nase.. dann kommt das Gefühl – Entspannung, Freude, Glück. Herrlich!!!

Tiefenentspannungsmoment                             Foto: © Kristin Steioff de Cabrera, Blick auf den Vulkan San Pedro, Lago Atitlan, Guatemala

Und genau das da ist meine Tiefenentspannungserinnerung… seufz.
So lag ich morgens mit meinem ersten Kaffee in der Hängematte… bevor ich meinen Laptop rausgekramt habe. Das alte Ding hat ganz schön mein Handgepäckgewicht in die Höhe getrieben *grummel*.
Wenn mich da mal Jemand überfallen möchte, mit dem Ding kann man glaube ich so einiges platt machen wenn man es denn hochgehievt bekommt

Weil ich meinen alten Schinken Laptop liebe, hat er ein neues Kleidchen für diese Reise bekommen. Mit MEINEN liebsten CareBears (auf Vliesofix, dann aufgebügelt – hält bombig), aus einem Schweden Stöffchen im Retro Stil, Buchstaben Applikation mit Lollipops Stoff, mit Kam Snaps verfeinert und dick mit Volumenvlies gepolstert. Schnittchen frei nach Schnauze  und damit Kopfkino tauglich.

IMG_3136-002-1024x771

Damit wandere ich jetzt zum CreaDienstag!

Alles Liebe,

Signatur_mk

PS: Wer sich auch mal bei mir verlinken möchte kann das HIER tun!

So well, that’s my calming-down-relax-memory. This was my view out of the hangmat.. enjoying my first cup of coffee in the morning before I grabbed my Laptop. Missing this view so much! But as long as it is in my head, as long as I can still feel and smell it, I am fine.
To being able taking my old laptop with me, I needed a case for it. It is pretty heavy and I was afraid to smash it somewhere. You won’t believe how much it really raised my hand luggage weight !
Well I grabbed one of my favourite retro fabrics sold at a Swedish furniture store, added some CareBears with Vliesofix, embroidery, some KamSnaps, and I padded it with Volumenvlies. The easy-to-sew pattern I did myself and so I am able to jump in the Kopfkino linkup this month  as well as to the CreaDienstag today. And who wants to join my link up can read more about it HERE.

&
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: